• Wobei kann mir Deckert Consult GmbH helfen?

    Deckert Consult GmbH bietet persönliche und individuelle Beratung für den öffentlichen Bau, für Bauunternehmen und weitere Beteiligte in allen Phasen ihrer Projekte. Ein klassischer Beratungsauftrag kann die Analyse von Ausschreibungsunterlagen oder die Bewertung von Angeboten sein. Oder mit welchen Mitteln der Fertigstellungstermin eines Bahnprojekts noch gehalten werden kann. In der weitergehenden Beratung können Prozesse und die Organisation durchleuchtet werden, um die generelle Ursache des oben genannten Fertigstellungsproblems nachhaltig anzugehen.

  • Welche Bausparten deckt das Unternehmen ab?

    Unser Unternehmen baut auf Erfahrungen im Tunnelbau (TBM- wie NÖT-Vortriebe, Fels- und Lockermaterial), Infrastrukturbau, Spezialtiefbau, Wasserkraftwerksbau und Mining. Hoch- und Gewerbebau oder Ausrüstung können nicht bedient werden.

  • Ist Deckert Consult GmbH eine Unternehmensberatung oder ein Sachverständigen-/Ingenieurbüro?

    Deckert Consult GmbH berät Kunden am Bau in der Organisations- oder Prozessentwicklung. Deckert Consult GmbH berät seine Kunden aber auch zu allen technischen, vertragsrechtlichen und wirtschaftlichen Frage- und Problemstellungen. Dabei planen wir nicht selber und wir führen auch nicht aus. Wir ersetzen auch keine anwaltliche Beratung.

  • Welche Projektgrößen und Länder werden abgedeckt?

    Große wie kleine Projekte haben ihre Herausforderungen. Auch Projekte außerhalb der D-A-CH-Region sind interessant. Natürlich gibt es für unser 1-Mann-Büro Grenzen. Bestehende Partnerschaften zu anderen Beratungsbüros erweitern den Rahmen aber gegebenenfalls. Sprechen Sie uns bitte an.

  • Ist Deckert Consult GmbH ein Projektsteuerer?

    Wir treten nicht als Bauherrenvertreter auf. Aus dem Arbeitsbereich Baumanagement bieten wir Beratung von Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern zur effizienten Abwicklung Ihrer Bauprojekte an. Dies kann in der Planungs- oder Einrichtungsphase einer Baustelle beginnen, aber auch bei bereits laufenden Projekten.